Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: Kleintransporter fährt Gartenmauer an und flüchtet

Recklinghausen (ots) - Bereits Mittwoch, gegen 7.30 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrer eines weißen Kleintransporters eine Gartenmauer an der Straße Reiherhorst an und flüchtete. An der Mauer entstand 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: