Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel, Ickerner Straße Bewaffneter Raub auf Spielhalle

Recklinghausen (ots) - Am 16.05.2015 betrat gegen 01.15 Uhr eine männliche Person die Spielhalle und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Die 19-jährige Angestellte händigte die Tageseinnahmen aus. Danach verließ der Täter die Spielhalle und entfernte sich in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: ca. 30 Jahre alt, 175-180cm groß, stabile/stämmige Figur, Südländer, dunkel gekleidet, trug Handschuhe, Gesicht mit Brille (vermtl. Sonnenbrille)/Mütze und Halstuch verdeckt, sprach deutsch -dunkle Stimme-, die Schusswaffe wurde mit der rechten Hand geführt, führte zum Abtransport der Beute eine Plastiktüte mit. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Recklinghausen, Tel.: 02361/55-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Martin Kentschke
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: