Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots) - Bottrop:

In der Zeit von Mittwoch, 17:00 h bis Donnerstag, 17:00 h brachen Unbekannte in eine Wohnung an der Brauerstraße ein. Sie verschafften sich durch Klingeln Zugang zum Haus und brachen dann in eine Wohnung ein. Aus den Räumen nahmen sie ein Laptop und ein Tablet mit und flüchteten.

Herten:

Ein Haus an der Ringstraße wurde in der Nacht zu Donnerstag Ziel von Einbrechern. Sie schlugen ein Fenster ein, drangen ein und nahmen Werkzeuge mit.

Dorsten:

Schmuck, einen Fotoapparat, eine Geldkarte, ein Mobiltelefon und ein Laptop erbeuteten Einbrecher am Mittwoch zwischen 10:00 h und 14:45 h. Die Eindringlinge brachen die Tür in einem Mehrfamilienhaus an der Bochumer Straße auf und gelangten so an ihre Beute.

Recklinghausen:

Am Mittwoch zwischen 15:30 h und 17:00 h drangen Unbekannte durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung an der Dortmunder Straße ein. Sie durchsuchten die Räume und entkamen mit ihrer Beute, einem Laptop.

Waltrop:

Eine gelbe Opelfahne entwendeten Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwoch Abend und Freitag Morgen von einem Fahnenmast am Autohaus an der Hochstraße.

Castrop-Rauxel:

Vom Hafenbetriebsgelände an der Weserstraße entwendeten Unbekannte zwischen Mittwoch und heute Werkzeuge. Sie brachen einen Zaun und ein Rolltor auf gelangten so in eine Lagerhalle. Mit einer vorgefundenen Schubkarre verließen sie offensichtlich das Gelände.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: