Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Zusammenprall zwischen Radfahrerin und Fußgängerin - Polizei bittet Fußgängerin sich zu melden

Recklinghausen (ots) - Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, stieß eine 48-jährige Fahrradfahrerin aus Dortmund auf der Bladenhorster Straße mit einer Fußgängerin zusammen. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich dabei leicht. Beide Unfallbeteiligten sprachen kurz miteinander und die Fußgängerin ging dann in Absprache mit der Radfahrerin weiter. Das Verkehrskommissariat in Herten bittet nun die Fußgängerin oder Zeugen, die Angaben zur Fußgängerin machen können, sich unter Tel. 02361/550 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: