Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: PKW-Fahrerin fährt auf an Ampelanlage stehenden PKW auf

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 10 Uhr, wartete eine 46-jährige PKW-Fahrerin aus Oer-Erkenschwick an der Rotlicht zeigenden Ampel Horneburger Straße/Esseler Straße. Eine nachfolgende 57-jährige PKW-Fahrerin aus Datteln fuhr auf den stehenden PKW der 46-Jährigen auf. Hierbei verletzten sich beide Fahrzeugführerinnen leicht. Bei dem Unfall entstand 6.000 Euro Sachschaden. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Geradeausspur der Horneburger Straße, sowie der Rechtsabbiegefahrstreifen in Richtung Esseler Straße gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: