Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Maskierter Mann bedrohte die Angestellte einer Spielhalle mit einem Messer

Recklinghausen (ots) - Samstag, gegen 23.00 Uhr, bedrohte ein mit einer grauen Skimaske maskierter Mann die 41-jährige Angestellte einer Spielhalle auf der Brassertstraße mit einem Messer und forderte Bargeld. Mit der Beute flüchtete der Täter in Richtung Schillerstraße. Beschreibung: 25 bis 30 Jahre alt, schlank, bekleidet mit einer hellblauen Trainingsjacke mit dunklen Schrägstreifen über Brust und Arme, führte ein komplett schwarzes Messer. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: