Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: zwei Leichtverletzte nach einem Verkehrsunfall auf der Bochumer Straße

Recklinghausen (ots) - Ein 36jähriger Autofahrer aus Herne sowie eine 44jährige Pkw-Führerin aus Recklinghausen wurden heute Morgen (06:20 Uhr)bei einem Verkehrsunfall auf der Bochumer Straße leicht verletzt. Die 44jährige Recklinghäuserin hatte an der Kreuzung "Kanalstraße" offenbar das Rotlicht der dortigen Ampelanlage übersehen. Daraufhin kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Diese waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Pillipp
Telefon: 02361 55 1042
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: