Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen/Haltern am See/Waltrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen (ots) - Haltern am See:

Bargeld, eine Kamera und ein Navigationsgerät erbeuteten Einbrecher, nachdem sie am Montag zwischen 15:30 h und 20:00 h in ein Haus an der Straße "Berghaltern" eingedrungen sind. Die unbekannten Täter schlugen mit einem Stein die Terrassentür ein und durchwühlten die Wohnräume. Dann flüchteten sie mit ihrer Beute.

Recklinghausen:

Das Vereinsheim eines Sportvereins an der Langen Wanne wurde im Laufe des Wochenendes Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf, durchsuchten das Vereinsheim und entkamen mit ihrer Beute, Bargeld.

Nachdem sie eine Tür in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Im Kuniberg" aufgehebelt hatten, gelangten Einbrecher gestern zwischen 11:15 h und 13:50 h in die Wohnung. Sie durchsuchten die Räume und entkamen mit Schmuck, den sie erbeutet hatten.

Waltrop:

Eine Geschäftsstelle an der Rösterstraße bekam in der Zeit zwischen Samstag, 12:00 h und Montag, 13:40 h ungebetenen Besuch von Einbrechern. Die Eindringlinge hebelten ein Fenster auf, verschafften sich so Zugang und durchsuchten die Räume. Sie erbeuteten ein Fernsehgerät und einen Computer und flüchteten damit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: