Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Fahrer eines VW Up fährt Fußgängerin an und flüchtet

Recklinghausen (ots) - Montag, gegen 17.20 Uhr, hielt sich eine 23-jährige Bottroperin in der Tiefgarage des Kaufhauses Kaufland am Berliner Platz auf. Als sie zu Fuß die Fahrspur querte näherte sich von hinten ein weißer VW Up mit Essener Kennzeichen und fuhr die Bottroperin an. Diese wurde dabei leicht verletzt und musste zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Up, ein 25 bis 30 Jahre alter Mann, mit blonden , kurzen Haaren fuhr weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. In dem PKW befand sich eine Beifahrerin, die nicht näher beschrieben werden kann. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: