Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 45768 Marl, scherverletzte Person bei einem Verkehrsunfall auf der Sickingmühler Straße

Recklinghausen (ots) - Am Dienstag, den 30.12.2014 kam es gegen 17:40 Uhr auf der Sickingmühler Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger Marler schwer verletzt wurde. Der Mann aus Marl hatte zuvor versucht, einen anderen Pkw-Führer beim Herausfahren aus einer Einfahrt zu helfen. Hierzu wollte er den Fahrzeugverkehr auf der Sickingmühler Straße anhalten und benutzte dabei wegen der Dunkelheit eine Taschenlampe. Eine 69-jährige Pkw Führerin aus Marl erfaßte den Mann mit ihrem Pkw auf der Fahrbahn. Sie hatte die Sickingmühler Straße in südliche Fahrtrichtung befahren. Der Mann wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Sickingmühler Straße mußte während der Unfallaufnahme zwischen der Zechenstraße und der Straße "Im Beisen" komplett gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden. Die Höhe des Sachschaden beträgt circa 1000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: