Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Jugendlicher beraubt 15-Jährigen

Recklinghausen (ots) - Am Mittwoch, gegen 12.50 Uhr, ging ein etwa 16-jähriger Jugendliche einen 15-jährgen Dorstener auf der Lippetalbrücke an. Der Jugendliche fasste den 15-Jährigen an den Hals und drückte ihn gegen das Brückengeländer. Danach risss er ihm eine Kette vom Hals und forderte sein Handy. Beides steckte der Täter in seine Jackentasche und ging dann mit einer etwa 20 Jahre alten Begleiterin in Richtung Hervest davon. Täterbeschreibung: etwa 16 Jahre alt, 160 cm groß, hellbraune Haare, an den Seiten länger und nach oben hochgegelt, bekleidet mit einem schwarzen Adidas-Jogginganzug mit grünen Streifen

Begleiterin des Täters: etwa 20 Jahre alt, 155 cm groß dunkle lange Haare. Pickel im Gesicht, führte eine Handtasche

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: