Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Castrop-Rauxel

Am Montag, zwischen 13.30 Uhr und 23.00 Uhr, hebelten Unbekannte die Terrassentür auf und verschafften sich so Zutritt in eine Wohnung auf der Straße Oberspredey. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Unbekannte schlugen am Montagabend die Scheibe der Terrassentür ein und begaben sich so in eine Wohnung auf der Straße Am Feldhof. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck.

Bottrop

Bargeld und Schmuck entwendeten Unbekannte am Montagabend aus einer Wohnung auf der Grüterstraße. Die Täter hatten eine Tür aufgebrochen und waren so eingedrungen. Mit der Beute, Schmuck und Bargeld, entkamen die Täter.

Aus den Räumen eines Kindergartens auf der Cleffstraße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Montag bis heute Bargeld. Zuvor hatten die Täter sich nach Aufbrechen eines Fensters Zutritt verschafft.

Recklinghausen

Nach Aufbrechen der Balkontür drangen Unbekannte am Montagabend in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Holtkamp ein. Die Täter entwendeten Bargeld.

Herten

In der Zeit von Montag bis heute brachen Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in die Werkstatt einer Firma auf der Werner-Heisenberg-Straße ein. Mit der Beute, Bargeld, flüchteten die Täter.

Oer-Erkenschwick

Unbekannte gelangten in der Zeit von Montag bis heute in ein Wohn- und Geschäftsgebäude auf der Stimbergstraße. Hier brachen die Täter Türen auf und gelangten so in die Räume zweier Firmen. Was entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: