Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: Versuch mit einem Trick in eine Wohnung zu gelangten misslang

Recklinghausen (ots) - Ein unbekannter Mann versuchte am Mittwoch, gegen 12.20 Uhr, mit dem Trick, alte Musikgeräte und Uhren kaufen zu wollen, in die Wohnung einer 66-Jährigen auf der Flaesheimer Straße zu gelangen. Die Halternerin schloss sofort wieder die Tür. Beschreibung: 165 cm groß, schwarze, gewellte Haare. Die Polizei warnt vor weiterem Vorgehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: