Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Bottrop

Am Sonntag, zwischen 17.15 Uhr und 18.40 Uhr, hebelten Unbekannte die Tür auf und gelangten so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Hansiepenbusch. Mit der Beute, Bargeld, einem Handy und einer Winterjacke, entkamen die Täter.

Bargeld und Schmuck entwendeten Unbekannte am Samstag, nach Aufhebeln der Balkontür, aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Kraneburgstraße.

Haltern am See

Nach Aufhebeln eines Fensters stiegen Unbekannte am Sonntagnachmittag in eine Wohnung auf der Dorstener Straße ein und entwendeten Bargeld.

In der Zeit von Freitag bis Samstag brachen Unbekannte die Terrassentür auf und begaben sich in eine Wohnung auf der Varusstraße. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Schmuck entwendeten Unbekannte in der Zeit von Freitag bis Samstag aus einer Wohnung auf der Schützenstraße. Zuvor hatten die Täter ein Fenster aufgebrochen und waren so eingedrungen.

Freitag hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung auf der Straße Am Schmöningsberg ein. Mit der Beute, Bargeld, Schmuck, zwei Fotoapparate, einen Laptop und ein Handy, flüchteten die Täter.

Dorsten

Unbekannte schlugen am Sonntag die Scheibe der Terrassentür ein und verschafften sich so Zugang in eine Wohnung auf der Frankenstraße. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck.

Aus einer Wohnung auf der Von-Galen-Straße entwendeten Unbekannte am Samstag Bargeld und Schmuck. Die Täter hatten sich nach Aufhebeln der Terrassentür Zugang verschafft.

Nach Aufbrechen eines Fensters stiegen Unbekannte am Freitag, zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr, in eine Wohnung auf der Straße Am Hagen ein. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Im gleichen Tatzeitraum warfen Unbekannte die Scheibe der Terrassentür einer Wohnung auf der Lippramsdorfer Straße ein. Ohne Beute flüchteten die Täter. In diesem Zusammenhang wurde ein Mann, 20 bis 30 Jahre alt, kurze, dunkelblonde Haare, in einem dunklen, älteren PKW Kombi beobachtet. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

In der Zeit von Freitag bis heute begaben sich Unbekannte nach Aufbrechen von Türen in Büroräume einer Firma an der Bismarkstraße. Mit der Beute, Bargeld, einen Fotoapparat und ein Handy, entkamen die Täter.

Herten

Am Sonntag, zwischen 15.45 Uhr und 18.00 Uhr, brachen Unbekannte ein Fenster auf und begaben sich so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Westerholter Straße und entwendeten Schmuck.

Recklinghausen

Drei Laptops und ein Tablet entwendeten Unbekannte am Sonntag aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Hillen. Zuvor hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt und waren so eingestiegen.

Unbekannte hebelten in der Zeit von Freitag bis Samstag die Terrassentür auf und gelangten so in das Bistro eines Seniorenheims auf der Wildermannstraße. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Castrop-Rauxel

In der Zeit von Samstag bis Sonntag brachen Unbekannte eine Tür auf und begaben sich so in eine Wohnung auf der Straße Dünnebank. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Mit Bargeld entkamen Unbekannte am Freitag aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Alemannenstraße. Die Täter waren nach Aufhebeln der Balkontür eingedrungen.

Freitagabend verschafften sich Unbekannte nach Aufhebeln der Tür in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Lönsstraße und entwendeten Bargeld.

Unbekannte brachen am Freitagabend eine Tür auf und gelangten so in eine Wohnung auf der Glückaufstraße. Nach Dursuchen der Räume entwendeten die Täter Bargeld.

In der Zeit von Freitag bis heute verschafften sich Unbekannte nach Aufbrechen einer Tür Zugang in eine Arztpraxis auf der Glückaufstraße. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Waltrop

Bargeld und Schmuck entwendeten Unbekannte in der Zeit von Samstag bis Sonntag, nach gewaltsamen Eindringen, aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Rosenstraße.

Unbekannte verschafften sich am Sonntagabend gewaltsam Zugang in eine Wohnung auf der Insterburgstraße und entwendeten eine Münzsammlung, Bargeld und Schmuck.

Marl

Am Samstagabend brachen Unbekannte die Terrassentür auf und verschafften sich so Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Holbeinstraße. Mit der Beute, Bargeld, entkamen die Täter.

Heute, in den frühen Morgenstunden, brachen Unbekannte ein Fenster auf und begaben sich so in die Räume einer Imbissstube auf der Brüderstraße. Die Täter hebelten mehrere Automaten auf und entwendeten Bargeld.

Gladbeck

Freitagnachmittag schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und stiegen in eine Wohnung auf der Scholver Straße ein. Die Einbrecher entwendeten Bargeld, Schmuck und eine Fotokamera.

Datteln

Nach Aufhebeln eines Fensters stiegen Unbekannte am Sonntag in eine Wohnung auf dem Ankerweg ein. Mit Schmuck flüchteten die Täter.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: