Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Rollender Focus verursacht Unfall

Recklinghausen (ots) - Ein ungesicherter blauer Ford Focus machte sich am Donnerstag, gegen 15:15 Uhr, selbstständig und rollte, aus einer Grundstückseinfahrt, auf die Horster Straße. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus Gladbeck konnte diesem nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Focus zusammen. Dabei verletzte sich der 33-Jährige leicht. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: