Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Bottrop

Ohne Beute flüchteten Unbekannte am Mittwoch, zwischen 13:30 Uhr und 21:30 Uhr, aus einer Wohnung auf der Pater-Delp-Straße. Die Täter hatten sich nach Aufhebeln des Fensters Zugang verschafft und die Räume durchsucht.

Bereits am Sonntag warfen Unbekannte die Scheibe der Terrassentür ein und gelangten so in eine Wohnung an der Straße In der Schanze. Die Täter entwendeten Schmuck.

Datteln

Tagsüber hebelten Unbekannte das Kellerfenster auf und stiegen so am Mittwoch in eine Wohnung an der Steinmannswiese ein. Mit Schmuck, einem Handy und einem Computer flüchteten die Täter.

Haltern am See

Nach Aufhebeln der Terrassentür stiegen Unbekannte am Mittwoch, zwischen 12:15 Uhr und 19:10 Uhr, in eine Wohnung am Nordwall ein. Die Täter erbeuteten Bargeld.

Aus dem Vereinsheim des TuS Haltern, an der Dr.-Conrads-Straße, entwendeten Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf heute Leergut. Zuvor verschafften sich die Täter durch das Aufbrechen mehrerer Türen Zugang zum Gelände und Gebäude.

Castrop-Rauxel

In der Zeit von Montag bis Mittwoch hebelten Unbekannte das Küchenfenster auf und gelangen so in eine Wohnung an der Karolinenstraße. Nachdem die Täter sämtliche Räume durchsuchten, flüchteten sie. Was entwendet wurde konnte bislang nicht gesagt werden.

Recklinghausen

Auf unbekannter Art und Weise gelangten Unbekannte am Mittwoch, in der Zeit von 16.40 bis 18 Uhr, in eine Wohnung auf der Berghäuser Straße und entwendeten eine Spielekonsole samt Zubehör.

Marl

Am Mittwoch wurde festgestellt, dass Unbekannte die Terrassentür aufgehebelt und in Wohnhaus auf der Mozartstraße eingedrungen waren. Sie flüchteten ohne Beute.

Unbekannte drangen am Mittwoch, gegen 21:40 Uhr, in die Aula einer Grundschule auf der Hervester Straße ein und entwendeten einen CD-Spieler und einen Verstärker. Zuvor schlugen die Täter die Fensterscheibe ein.

Oer-Erkenschwick

Aus einer Lagerhalle auf der Industriestraße entwendeten Unbekannte, nach Aufhebeln der Seitentür, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, diverse Werkzeuge. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

Waltrop

Nach Aufhebeln des Fensters eines Hauses an der Eichenstraße, durchsuchten Unbekannte, am Mittwoch, zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr, sämtliche Räumlichkeiten und flüchteten mit Bargeld und einem Handy.

Herten

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hebelten Unbekannte das Fenster einer Schule an der Straße Zur Braut auf und entwendeten aus den Schulräumlichkeiten Bargeld, Fernseher, Notebook und einen Beamer.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: