Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Drei Seniorinnen bestohlen

Recklinghausen (ots) - Am Mittwochmorgen begab sich eine unbekannte Frau in drei Altenwohnungen im Altenheim an der Brauckstraße. Während sie die Bewohnerinnen, alle zwischen 74 - 89 Jahre, jeweils in ein Gespräch verwickelte, entwendete sie diversen Schmuck aus den Nachtschränken der Seniorinnen. Die Frau kann wie folgt beschrieben werden: schlank; ca. 50 Jahre; kurzes, dunkles Haar; helle Jacke; helle Tasche. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel.: 02361/550.

Diebe haben flinke Finger. Je schwieriger es ihnen gemacht wird, desto eher geraten sie nicht in Versuchung. Die Polizei bittet daher um besondere Vorsicht. Lassen Sie ihre Wertgegenstände nie unbeobachtet oder offen stehen. Bestenfalls schließen Sie ihre Wertsachen in geeigneter Form ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: