Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Zwei Verletzte Schülerinnen im Linienbus

Recklinghausen (ots) - Auf der Herner Straße am es am Dienstag, gegen 15:00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten. Aus noch ungeklärter Ursache, stürzte eine 16-jährige Schülerin aus Castrop-Rauxel in einem Linienbus. Hierbei wurde eine Sicherheitsscheibe im Innenraum zerstört. Durch die kleinteiligen Glaspartikel wurde die 16-Jährige, sowie eine weitere 16-jährige Schülerin aus Castrop-Rauxel leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: