Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Versuchter Raub - Marlerin mit Rollator verletzt

Recklinghausen (ots) - Am Montag, gegen 17:15 Uhr näherte sich eine unbekannte Person auf einem Fahrrad, einer 58-jährigen Marlerin auf der Brassertstraße an. Der Täter versuchte der Marlerin ihre Handtasche, welche an ihrem Rollator befestigt war, zu entreißen. Dabei kam die 58-Jährige zu Fall und verletzte sich leicht. Der Täter konnte ohne Beute mit dem Fahrrad flüchten. Der Täter kann lediglich als dünn und jung beschrieben werden. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel.: 02361/550

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: