Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Datteln: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Recklinghausen (ots) - Am Freitag (21.11.), gegen 17.50 Uhr, überquerte ein 12jähriges Kind aus Datteln die Castroper Straße vom westlichen Gehweg kommend und wurde vom einem Pkw erfasst. Der 53jährige Fahrzeugführer aus Datteln befuhr zum Unfallzeitpunkt die Castroper Straße aus Richtung Castrop-Rauxel kommend. Die Unfallstelle befindet sich ca. 100 Meter nördlich der Kreuzung Castroper Straße / Zechenstraße / Emscher-Lippe-Straße. Das Kind wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, wo es stationär verblieb. Die Castroper Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme zwischen der Jahnstraße und der Kreuzung Castroper Straße / Zechenstraße / Emscher-Lippe-Straße gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsstörungen, der Verkehr wurde abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Hans-Peter Posch
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: