Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Dreister Trickbetrüger droht mit Stromentzug - Polizei warnt vor neuer Masche

Recklinghausen (ots) - Eine 49-jährige Bottroperin wurde am Montag, gegen 14.10 Uhr, Opfer eines Trickbetrügers. Ein unbekannter Mann klingelte an der Tür und gab sich als Mitarbeiter der Firma Emscher Lippe Energie GmbH aus. Er teilte der Frau mit, dass sie bereits mehrere Mahnungen erhalten habe und noch eine Rechnung offen sei. Wenn sie nicht sofort bezahlen würde, müsse er den Strom abklemmen. Nachdem die Bottroperin eine Teilsumme der angeblich offenen Rechnung bezahlt hatte, händigte der Unbekannte eine Quittung aus und entfernte sich. Beschreibung: 45 bis 50 Jahre alt, 180 cm groß, Glatze, Zweitagebart, bekleidet mit einer braunen Jacke und einer Werkzeugtasche am Gürtel, trug eine Brille, dünne, rechteckige Gläser, rotbraunes Brillengestell. Er stieg in einen dunklen PKW, ähnlich eines Kombis.

Lassen sie keinen unangekündigten Handwerker in die Wohnung. Rufen Sie im Zweifel vor dem Einlass die entsprechende Firma an. Suchen Sie deren Telefonnummer selbst heraus. Treffen Sie mit Nachbarn, die tagsüber zu Hause sind, die Vereinbarung, sich bei unbekannten Besuchern an der Wohnungstür gegenseitig Beistand zu leisten. Im Zweifel verständigen Sie die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: