Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Castrop-Rauxel

In der Zeit von Samstag bis heute, verschafften sich Unbekannte Zugang in die Werkhalle einer Firma an der Wittener Straße und entwendeten mehrere Schleifmaschinen.

Am Sonntag, zwischen 16.30 Uhr und 20.15 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung auf der Borghagener Straße ein. Mit der Beute, Bargeld, Schmuck und Armbanduhren, entkamen die Täter.

Aus einer Wohnung auf der Straße Winterslake entwendeten Unbekannte am Samstag, zwischen 15.50 Uhr und 20.15 Uhr, Bargeld, Schmuck, ein Handy.

Unbekannte hebelten am Freitag in den Tagesstunden ein Fenster auf und begaben sich so in eine Wohnung auf der Dortmunder Straße. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Nach Aufhebeln eines Fensters stiegen Unbekannt am Freitag, zwischen 14.30 Uhr und 19.00 Uhr, in eine Wohnung auf der Straße Am Weißdorn ein. Die Einbrechen entwendeten einen Tresor und Schmuck.

In der Zeit von Donnerstag bis Freitag brachen Unbekannte eine Tür auf und begaben sich so in eine Wohnung auf der Ringstraße und entwendeten Bargeld und Schmuck.

Am Freitag, gegen 18.45 Uhr, hebelte ein unbekannter Mann ein Fenster einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Wilhelmstraße auf. Hier wurde er von dem anwesenden Besucher überrascht und flüchtete ohne Beute. Beschreibung: 20 bis 25 Jahre alt, 170 cm groß, heller Kinnbart, kurze, helle Haare, schlank, bekleidet mit einer Schwarzen Jacke und einer dunklen Hose, trug graue Wollhandschuhe.

Mit einem Stein warfen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und stiegen so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Schwarzer Weg ein. Mit der Beute, Bargeld, Schmuck und einem Verstärker, flüchteten die Täter unerkannt.

Bottrop

Fünf Männer, dunkel gekleidet mit Kapuzenpullover, begaben sich heute, gegen 01.50 Uhr, auf das Gelände einer Zeche auf der Fernewaldstraße. Als sie von einem Zeugen bemerkt wurden, flüchteten die Täter. Im Nahbereich wurden drei Behälter mit Kupferkabel aufgefunden.

Nach Einschlagen einer Fensterscheibe stiegen Unbekannte am Samstag, tagsüber, in die Räume eines Kindergartens an der Straße Am Quellenbusch ein. Die Täter erbeuteten Bargeld.

In der Zeit von Sonntag bis heute begaben sich Unbekannte auf das Gelände eines Getränkemarktes an der Kardinal-Hengsbach-Straße. Mit mehreren Kisten Leergut entkamen die Täter.

Marl

Unbekannte brachen am Sonntag, zwischen 19.00 Uhr und 20.40 Uhr, die Terrassentür einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße In den Kämpen auf. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Aus einer Wohnung eines anderen Mehrfamilienhauses auf der Straße In den Kämpen entwendeten Unbekannte am Sonntag, zwischen 17.00 Uhr und 20.30 Uhr, Schmuck. Auch hier hatten die Täter die Terrassentür aufgebrochen.

Nach Aufbrechen einer Tür gelangten Unbekannte am Sonntag, zwischen 13.00 Uhr und 20.4 5Uhr, in eine Gaststätte im Marler Stern. Die Täter entwendeten Bargeld und ein Laptop.

In der Zeit von Donnerstag bis Freitag drangen Unbekannte nach Einschlagen eines Fensters in eine Wohnung auf der Freiligrathstraße ein. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Am Freitag, zwischen 15.00 Uhr und 18.30 Uhr, hebelten Unbekannte die Terrassentür auf und gelangten so in eine Wohnung auf der Smetanastraße. Unter Mitnahme von Bargeld flüchteten die Täter.

Unbekannte verschafften sich am Freitag, tagsüber, nach Aufbrechen der Terrassentür Zugang in eine Wohnung auf der Insterburger Straße. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Schmuck.

Heute, gegen 00.45 Uhr, begaben sich Unbekannte auf ein Tankstellengelände an der Breite Straße. Hier brachen die Täter ein Rolltor auf und gelangten so in die Lagerhalle. Die Täter entwendeten Getränkekisten.

Herten

In der Zeit von Donnerstag bis Freitag brachen Unbekannte ein Fenster auf und drangen so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Hubertusstraße ein. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Recklinghausen

Bargeld entwendeten Unbekannte am Sonntag, tagsüber, aus einer Wohnung auf der Josef-Wulff-Straße. Zuvor hatten die Täter die Terrassentür aufgebrochen und sind so eingedrungen.

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Elisabethstraße entwendeten Unbekannte am Samstag, zwischen 16.40 Uhr und 17.45 Uhr, Schmuck. Nach Aufhebeln der Balkontür sind die Täter eingedrungen.

Gewaltsam verschafften sich Unbekannte in der Zeit von Freitag bis Samstag Zugang in ein Geschäft auf der Herner Straße und entwendeten Zigaretten und Rasierklingen.

Haltern am See

In der Zeit von Freitag bis Sonntag hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung auf der Straße Diegerot ein. Mit der Beute, einen Tresor, entkamen die Einbrecher.

Schmuck entwendeten Unbekannte am Freitag, tagsüber, aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Weseler Straße. Die Täter hatten die Terrassentür aufgehebelt und sind so eingedrungen.

Waltrop

Am Samstag, zwischen 16.20 Uhr und 19.15 Uhr, brachen Unbekannte die Terrassentür auf und verschafften sich so Zutritt in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Krusenhof.

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster verschafften sich Unbekannte am Samstag, tagsüber, Zugang in eine Wohnung auf der Birkenstraße. Die Täter entwendeten Bargeld, Schmuck, einen Laptop und ein Handy.

Am Samstag, zwischen 18.10 Uhr und 18.50 Uhr, gelangten Unbekannte nach Aufbrechen eines Fensters in eine weitere Wohnung auf der Birkenstraße. Hier entkamen die Täter mit Bargeld und Schmuck.

Oer-Erkenschwick

Nach Aufbrechen eines Fensters gelangten Unbekannte in der Zeit von Samstag bis Sonntag in eine Pizzeria auf dem Berliner Platz und entwendeten Bargeld.

Dorsten

In der Zeit von Donnerstag bis Samstag begaben sich Unbekannte auf das Gelände einer Firma am Luner Weg. Hier zapften die Täter aus dem Tank einer Arbeitsmaschine 150 Liter Dieselkraftstoff ab. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Gladbeck

Durch ein auf Kipp stehendes Fenster drangen Unbekannte am Freitag, zwischen 15.15 Uhr und 18.45 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Lohstraße ein. Mit der Beute, Bargeld, Schmuck und einer Reisetasche, flüchteten die Täter.

Nach Einschlagen einer Fensterscheibe gelangten Unbekannte in der Zeit von Sonntag bis heute in die Räume eines Gemeindehauses an der Vehrenbergstraße und entwendeten Bargeld und einen PC.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: