Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: PKW-Fahrer stößt beim Fahrstreifenwechsel mit einem Linienbus zusammen

Recklinghausen (ots) - Ein 88-jähriger Bottroper PKW-Fahrer wechselte heute, gegen 09.00 Uhr, auf der Friedrich-Ebert-Straße von der linken auf die rechte Fahrspur. Dabei stieß er mit einem 39-jährigen Linienbusfahrer aus Bottrop zusammen. Durch den Aufprall verletzte sich ein Fahrgast, eine 59-jährige Bottroperin, leicht. Es entstand 2.000 EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: