Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Bottrop

Am Donnerstag, zwischen 15.30 Uhr und 20.30 Uhr, brachen Unbekannte die Balkontür auf und verschafften sich Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Am Trappenhof. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck.

Unbekannte hebelten am Donnerstag, gegen 08.35 Uhr, eine Tür auf und begaben sich so in Büroräume auf der Kardinal-Hengsbach-Straße und entwendeten einen PC.

Recklinghausen

Aus einer Wohnung auf der Straße Siestedde entwendeten Unbekannt am Donnerstag, in den Tagesstunden, Bargeld und Schmuck. Zuvor hatten die Täter die Terrassentür aufgehebelt und sind so eingedrungen.

Nach Aufbrechen der Terrassentür begaben sich Unbekannte am Donnerstag, tagsüber, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Salentinstraße und entwendeten Schmuck.

Herten

Unbekannte stiegen am Donnerstag, gegen 19.45 Uhr, nach Aufbrechen eines Fensters in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Dresdener Straße ein. Nach Alarmauslösung flüchteten die Täter. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Gladbeck

Zwei Frauen versuchten am Donnerstag, gegen 11.15 Uhr, die Tür einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Greifswalder Straße aufzubrechen. Hierbei wurden sie von dem zurückkehrenden Bewohner gestört und flüchteten. Beschreibungen: 25 Jahre alt, schlank, eine hatte dunkle, längere Haare und war bekleidet mit einen hellen, knielangen Jacke. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: