Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Zwei Frauen versuchten, einem Senior die Brieftasche zu entwenden - Zeuge konnte eine Täterin festhalten

Recklinghausen (ots) - Zwei Frauen sprachen am Mittwoch, gegen 10.00 Uhr, einen 87-jährigen Bottroper auf der Hauptstraße an und baten um Spenden für Taubstumme. Als der Bottroper seine Brieftasche aus Jacke zog, versuchten die Frauen, ihm diese zu entreißen. Dabei kam es zu einem Handgemenge und alle Personen stürzten. Als ein Zeuge zu Hilfe kam, flüchteten die Täterinnen. Der Zeuge konnte jedoch eine Frau, eine 21-Jährige aus Duisburg, bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die andere Frau flüchtete mit einem Mann in einem silbernen Audi A 4 mit rumänischem Kennzeichen in unbekannte Richtung. Die 21-Jährige wurde zur Polizeiwache gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: