Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Beim Ausweichmanöver von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt

Recklinghausen (ots) - Ein 22-jähriger PKW-Fahrer aus Duisburg befuhr am Dienstag, gegen 19.40 Uhr, die Nimrodstraße. In Höhe der Jägerstraße musste der Duisburger einem Tier ausweichen. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der PKW-Fahrer verletzte sich leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: