Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Dorsten

Am Montag, zwischen 22.00 Uhr und 23.00 Uhr, hebelten Unbekannte eine Tür auf gelangten so in das Büro eines Seniorenheims auf der Alleestraße. Die Täter entwendeten einen kleinen Tresor.

Heute, zwischen 09.15 Uhr und 11.00 Uhr, verschafften sich Unbekannte nach Aufbrechen der Terrassentür Zugang in eine Wohnung auf dem Orthöver Weg. Nach Durchsuchen der Räume nahmen die Täter Bargeld, Schmuck, einen Musikplayer und eine Spielkonsole mit.

Bottrop

Gewaltsam gelangten Unbekannte am Montag, in den Tagesstunden, in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses auf der Horster Straße. Mit der Beute, Schmuck und Bargeld, entkamen die Täter.

Aus einer Wohnung auf der Horster Straße entwendeten Unbekannte am Montag, zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr, ein Tablet und eine Digitalkamera. Zuvor hatten sich die Täter nach Aufbrechen der Terrassentür Zugang verschafft.

Zwei Männer versuchten am Montag, gegen 18.30 Uhr, die Terrassentür einer Wohnung auf der Haus-Hove-Straße aufzuhebeln. Dabei wurden sie von dem anwesenden Bewohner gestört und flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Beschreibungen: 20 bis 30 Jahre alt, bekleidet mit dunklen Jacken und Jeans. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

Eine dunkel gekleidete Person hebelte am Montag, gegen 18.10 Uhr, die Balkontür auf und gelangten so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Am Nappenfeld. Als er von der anwesenden Bewohnerin überrascht wurde, flüchtete er unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Unbekannte begaben sich in der Zeit von Montag bis heute auf das Gelände einer Firma auf der Fernewaldstraße. Nach Aufbrechen von Türen drangen die Täter in zwei Werkhallen und einen Container ein und nahmen ein Handy mit.

In der Zeit von Montag bis heute verschafften sich Unbekannte nach Aufbrechen einer Tür Zugang in ein Eiscafe auf der Hauptstraße. Die Einbrecher entwendeten eine Mikrowelle.

Castrop-Rauxel

Am Montag, zwischen 10.45 Uhr und 13.00 Uhr, brachen Unbekannte zwei Türen auf und verschafften sich so Zugang in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses auf der Cottenburgstraße. Unter Mitnahme der Beute, eine Fotokamera, ein Tablet, ein Laptop, entkamen die Täter.

Von einer Baustelle an der Ickerner Straße entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag Kabel. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550.

Recklinghausen

Unbekannte schlugen am Montag, gegen 14.20 Uhr, eine Fensterscheibe ein und stiegen so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Westerholter Weg ein. Die Täter entwendeten Bargeld und einen Laptop. In diesem Zusammenhang wurden drei Männer, einer sehr kurze Haare, heller Pulli, einer dunkel gekleidet, die dritte Person kann nicht beschrieben werden, beobachtet. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: