Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Dorsten

Heute, gegen 02.50 Uhr, hebelten Unbekannte eine Tür auf und begaben sich so in ein Geschäft auf der Händelstraße. Nach Alarmauslösung flüchteten die Täter mit Tabakwaren unerkannt.

Unbekannte schlugen heute, gegen 04.00 Uhr, die Scheibe einer Tür ein und gelangten so in ein Geschäft auf der Lippestraße. Die Täter entwendeten mehrere Smartphone Dummys.

Castrop-Rauxel

Gewaltsam verschafften sich Unbekannte in der Zeit von Montag bis Dientag in die Räume einer Waschanlage am Westring. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld und Werkzeuge.

Recklinghausen

Am Montag, in den Tagesstunden, brachen Unbekannte eine Tür auf und drangen so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Dortmunder Straße ein. Nach Durchsuchen der Räume entwendeten die Täter drei Fotoapparate, zwei Laptop, einen Fernseher, einen Beamer und eine Sporttasche.

Marl

In der Zeit von Montag bis Dienstag brachen Unbekannte eine Tür auf und gelangten so in eine Apotheke auf der Hülsstraße. Die Täter erbeuteten Bargeld.

Unbekannte brachen in der Zeit von Montag bis Dienstag in einem Mehrfamilienhaus auf der Justus-von-Liebig-Straße mehre Keller auf und entwendeten verschiedene Werkzeuge.

Bottrop

Aus einem Geschäft auf der Horster Straße entwendeten Unbekannte in der Zeit von Dienstag bis heute Zigaretten. Zuvor hatten sich die Täter gewaltsam Zugang verschafft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: