Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Fahrzeugführer flüchtete nach einem Unfall mit einem weißen VW Bulli

Recklinghausen (ots) - Am Sonntag, gegen 18.00 Uhr, befuhr eine 21-jährige Marler PKW-Fahrerin die Herzlia-Allee in nördlicher Richtung. Ein vor ihr befindlicher Fahrzeugführter ordnete sich erst auf der Linksabbiegerspur in Richtung Uranusweg ein und fuhr anschließend wieder zurück auf die Geradeausspur. Hier stieß er gegen den PKW der 21-Jährigen. Anschließend flüchtete er mit einem weißen VW Bulli mit MB-Kennzeichen von der Unfallstelle. Die Marlerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 EUR. Hinweise erbittet das Verkehrskommissriat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: