Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Oer-Erkenschwick: Opel Vectra beschädigt und geflüchtet

Recklinghausen (ots) - Heute, zwischen 10.15 Uhr und 10.45 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Ludwigstraße einen schwarzen Opel Vectra und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Das flüchtige Fahrzeug ist vermutlich grün. Der Sachschaden beträgt 1.000 EUR. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: