Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Anbau zwischen zwei Mehrfamilienhäuser in Brand geraten

Recklinghausen (ots) - Aus noch unbekannter Ursache brannte heute, gegen 02.00 Uhr, ein zwischen zwei Mehrfamilienhäusern angrenzender Anbau auf der Roßheidestraße komplett aus. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. Durch die Rauchentwicklung wurden vier Anwohner im Alter von 55, 46, 12 und 9 Jahren verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär blieben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 100.000 EUR. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach einer ersten Begehung konnte eine Brandursache nicht ermittelt werden. Der Brandort wird in der nächsten Woche nochmals mit einem Brandsachverständigen aufgesucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: