Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Mit gestohlener EC-Karte versucht Bargeld abzuheben

POL-RE: Dorsten: Mit gestohlener EC-Karte versucht Bargeld abzuheben
Versuchter Computerbetrug

Recklinghausen (ots) - Am 08. Februar 2014 entwendeten Unbekannte einem 63-jährigen Dorstener in einem Lebensmittelgeschäft auf der Straße Am Brauturm die Geldbörse aus der Herrenhandtasche. Mit der darin befindlichen EC-Karte versuchte die auf dem Foto abgebildete Person kurze Zeit später, gegen 12.30 Uhr, an einem Geldautomaten der Sparda-Bank-Vest in Dorsten-Wulfen unberechtigt Bargeld abzuheben. Dabei wurde der Tatverdächtige videografiert.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel: 02361 55-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: