Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Polizeibeamte nahmen einen Tatverdächtigen wegen Verdacht des Kufperdiebstahls fest

Recklinghausen (ots) - Am Samstag, gegen 03.30 Uhr, beobachten Polizeibeamte auf der Enfieldstraße vier Männer, die bei Erblicken des vorbeifahrenden Streifenwagen flüchteten. Bei der Flucht warfen die Täter insgesamt vier Reisetaschen weg, in denen sich Kupferkabel befanden. Die Polizeibeamte konnten einen der Flüchtenden, einen 23-jahrigen Gladbecker, festnehmen. Er wurde zur Polizeiwache gebracht und nach Abschluss der Maßnahmen entlassen. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: