Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Unfall mit drei Beteiligten an der Kampstraße

Recklinghausen (ots) - Ein 9-jähriger Marler überquerte am Mittwoch gegen 14:26 h, sein Fahrrad schiebend, die Kampstraße, als er leicht mit dem Pkw einer 88-jährigen Hertenerin zusammenstieß, die von der Hagenstraße in die Kampstraße einbog. Ein 18-jähriger Marler, der hinter der Hertenerin fuhr, konnte seinen Pkw ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Der 8-jährige Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: