Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castroo-Rauxel: Drei Verletzte und 6000 Euro Sachschaden bei Unfall

Recklinghausen (ots) - Als sie nach links in die Wittenberger Straße einbiegen wollte, stieß eine 25-jährige Castrop-Rauxelerin mit ihrem Pkw am Mittwoch gegen 18:25 h auf der Dresdener Straße mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. In dem anderen Pkw saßen ein 26-jähriger Herner und sein 42-jähriger Beifahrer aus Castrop-Rauxel. Alle drei Beteiligten verletzten sich bei dem Unfall, der 42-Jährige verblieb stationär im Krankenhaus. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, weil sie nicht mehr fahrbereit waren. An ihnen entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Die Fahrbahn wurde wegen des Unfalls kurzfristig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: