Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 45721 Haltern am See, Radfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Recklinghausen (ots) - Am Mittwoch, den 12.03.2014 kamm es gegen 22:22 Uhr auf der Weseler Straße in Haltern am See zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw Führer. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Haltern befuhr demnach die Weseler Straße aus Lippramsdorf kommen in Fahrtrichtung Haltern. Als er nach links in die Straße Föhrenbreide abbog, übersah er dabei einen, ihm entgegenkommenden 34-jährigen Fahrradfahrer aus Haltern. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand war die vorgeschriebene Beleuchtung des Fahrrades zum Unfallzeitpunkt nicht im Betrieb. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer schwer und mußte in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 4000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: