Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Diebstahl einer Goldkette

Recklinghausen (ots) - Am Dienstag, gegen 11.40 Uhr, stieg ein unbekannter Mann auf dem Pappelweg aus einem mit zwei Personen besetzten PKW aus und sprach hier einen 78-jährigen Castrop-Rauxeler an. Im weiteren Verlauf legte der Mann dem Senior eine Kette um den Hals und entwendete dabei die eigene Goldkette des Geschädigten. Anschließend stieg der Täter in den PKW und man entfernte sich in unbekannte Richtung. Beschreibung: 165 bis 170 cm groß, 30 bis 35 Jahre alt. Bei dem PKW handelt es sich um einen dunkelgrünen, vermutlich Opel oder Ford Kombi, älteren Baujahres. Die Polizei warnt vor weiterem Vorgehen und bittet um Hinweise unter Tel. 02361/550. Trickdiebe versuchen immer wieder, an Geld und Wertgegenstände zu gelangen, indem sie ihre Opfer ablenken. Die Polizei rät: Seien Sie misstrauisch und lassen Sie nicht zu, dass Unbekannte Ihnen zu nahe kommen. Im Zweifelsfall rufen Sie um Hilfe und verständigen Sie sofort die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: