Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: Zusammenprall zweier PKW mit einem Schwerverletzten

Recklinghausen (ots) - Auf der Kreuzung Stockwieser Damm/Hullener Straße/Flaesheimer Damm kam es am Montag, gegen 10.00 Uhr, zu einem Unfall mit einem schwerverletzten PKW-Fahrer. Hier stieß ein 47-jähriger PKW-Fahrer aus Coesfeld, der den Stockwieser Damm befuhr, mit dem PKW eines 22-jährigen Dorsteners zusammen, der von der Hullerner Straße nach rechts in die Flaesheimer Straße einbog. Dabei überschlug sich der PKW des 22-Jährigen und blieb in einem Waldstück auf der Seite liegen. Der Dorsterner verletzte sich schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW des Coesfelders stieß noch gegen die wartende Sattelzugmaschine eines 42-jährigen Niederländers. Beide PKW wurden total zerstört. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 25.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: