Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 45721 Haltern/Freiheit, zwei Verletzte bei einem Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad

Recklinghausen (ots) - Am Sonntag, den 09.03.2014 ereignete sich gegen 13:27 Uhr auf der Lippramsdorfer Straße in Haltern/Freiheit ein Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl befuhr mit ihrem Pkw die Lippramsdorfer Straße in Fahrtrichtung Dorstener Straße und bog an der Einmündung zu einer Schachtanlage nach links ab. Beim Linksabbiegen übersah sie den Vorrang eines 48-jährigen Kradfahrers aus Waltrop. Dieser hatte mit seinem Fahrzeug die Lippramsdofer Straße in Fahrtrichtung Marler Straße befahren. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus in Recklinghausen gebracht. Die Pkw-Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Sie konte nach ambulanter Behandlung aus einem Krankenhaus in Marl entlassen werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: