Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: 45964 Gladbeck, Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Recklinghausen (ots) - Am Sonntag, den 09.03.2014 kam es auf der Essener Straße in Gladbeck gegen 15:54 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und Motorrad. Zur Unfallzeit befuhr eine 31 jährige Frau aus Oberhausen mit ihrem Pkw die Essener Strasse in Gladbeck in südliche Richtung. Kurz vor der Zufahrt zur Autobahn A2 Richtung Oberhausen wechselte sie von dem linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen 67 jährigen Mann aus Essen, der mit seinem Motorrad die Essener Strasse ebenfalls in südliche Richtung befuhr und sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Aufgrund dieses Fahrstreifenwechsels musste der Motorradfahrer bremsen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Dabei zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Sozia wurde bei dem Sturz des Motorrades leicht am Knie verletzt. Die Essener Strasse in Fahrtrichtung Essen war für die Zeit der Unfallaufnahme bis circa 17:15 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Peter Schmalöer
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: