Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Ford EMax beschädigt und geflüchtet

Recklinghausen (ots) - Auf der Feldstraße in Höhe der Weddingstraße beschädigte am Dienstag, zwischen 18.50 und 20.00 Uhr, ein unbekannter Fahrzeugführer einen grauen Ford EMax und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Es entstand 4.000 EUR Sachschaden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 02361/550.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: