Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Dorsten:

In der Nacht zum Dienstag versuchten zwei unbekannte Männer um 01:35 h, in die Tankstelle an der Hervester Straße einzubrechen. Als sie von einem Zeugen bemerkt wurden, flüchteten sie und ließen Tatwerkzeug zurück. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter 02361/55-0 an das zuständige Kommissariat zu wenden.

Marl:

Am Rosenmontag zwischen 17:00 und 21:30 h hebelten unbekannte Täter ein Fenster eines Hauses in der Straße "Siebenwinkel" auf und gelangten so in Büroräume des Nebengebäudes. Hier durchsuchten sie die Räume und entkamen unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Am vergangenen Wochenende suchten Einbrecher eine ehemalige Schule an der Goethestraße auf. Sie drangen gewaltsam in die Räume ein und entwendeten größere Mengen fest verbauter Kupferrohre.

Castrop-Rauxel:

Ein Haus am Schöttelkamp wurde am Montag um 19:10 von drei unbekannten Männern aufgesucht. Sie versuchten, die Haustür aufzuhebeln und wurden dabei von einem Nachbarn gestört. Daraufhin flüchteten sie. Sie waren dunkel bekleidet und sind möglicherweise mit einem dunklen SUV in Richtung B 235 geflüchtet. Zeugen werden gebeten, sich mit dem zuständigen Kommissariat in Recklinghausen unter 02361/55-0 in Verbindung zu setzen.

Gladbeck: Durch eine eingeschlagene Scheibe eines Geschäftes an der Rentforter Straße, nahe der Bottroper Straße, griffen unbekannte Täter in der Zeit von Rosenmontag, 14:00 h bis heute morgen, 08:30 h in die Auslagen. Sie entwendeten Babybekleidung und Spielzeug und entkamen unerkannt.

Recklinghausen: Mehrere Lauben eines Kleingartenvereins an der Westfalenstraße waren Ziel von Einbrechern. Die ungebetenen Gäste kam in der Zeit von Montag, 13:00 h bis Dienstag, 09:30 h und hebelten die Eingangstüren auf. Was sie genau entwendeten, steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: