Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Dorsten: Zeuge hielt Täter nach Sachbeschädigungen an PKW bis zum Eintreffen der Polizei fest

Recklinghausen (ots) - Am Dienstag, gegen 21.30 Uhr, randalierte ein unter Alkoholeinfluss stehender 22-jähriger Dorstener auf der Straße Großer Ring und beschädigte drei PKW. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet, der den Dorstener bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Beschuldigten den Eltern übergeben. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: