Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Maskierter Mann bedrohte einen Pizzabote mit einem Messer

Recklinghausen (ots) - Ein 19-jähriger Marler Pizzabote beabsichtigte am Mittwoch, gegen 22.20 Uhr, eine Bestellung zur Pommernstraße auszuliefern. Als er aus seinem Fahrzeug stieg, bedrohte ihn ein maskierter Mann mit einem Messer und forderte das Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 20 bis 22 Jahre alt, 175 cm groß, schlank, dunkel gekleidet, maskiert mit einer dunklen Stoffmaske mit Sehschlitzen, führte ein Messer mit einen längeren Klinge. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: