Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Mit entgegenkommenden PKW zusammengeprallt

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 13.20 Uhr, befuhr eine 68-jährige Dorstener PKW-Fahrerin die Rappaportstraße. Als sie nach links in die Paul-Baumann-Straße einbog, stieß sie mit dem entgegenkommenden PKW eines 62-jährigen Marlers zusammen. Durch den Aufprall verletzte sich die Fahrzeugführerin leicht. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: