Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Raub einer Geldbörse

Recklinghausen (ots) - Ein 67-jähriger Castrop-Rauxeler wurde am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, vor seiner Haustür an der Cottenburgstraße Opfer eines Raubüberfalls. Hier schlug ein Unbekannter dem Castroper ins Gesicht, als dieser seine Haustür öffnen wollte und entwendete die Geldbörse. Bei dem Überfall verletzte sich der 67-Jährige leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Beschreibung des Täters liegt nicht vor. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: