Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Papiercontainter in Brand geraten - Polizei nimmt einen Tatverdächtigen fest

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 00.55 und 02.45 Uhr, brannten zwei Papiercontainers am Theodor-Fliedner-Haus auf der Annastraße. Die Polizei hat die Brände gelöscht. Mit Hilfe von Zeugen konnte ein Tatverdächtige, ein 16-jähriger Hertener, auf der Langenbochumer Straße, in Höhe der Feldstraße, angetroffen und festgenommen werden. Der Hertener wurde zur Polizeiwache gebracht. Die weitere Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: