Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: 30-Jähriger kommt mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum

Recklinghausen (ots) - Heute, gegen 13.40 Uhr, befuhr ein 30-Jähriger Münsteraner mit seinem Lieferwagen die Dorstener Straße. Hier kam er nach rechts von der Fahnbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der 30-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Unfall entstand 15.000 Euro Sachschaden. Für die Dauer von etwa zwei Stunden musste die Dorsterner Straße komplett gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: