Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Datteln

Nach Aufhebeln der Balkontür verschafften sich Unbekannte am Donnerstag, zwischen 18.30 Uhr und 21.50 Uhr, Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Südring. Mit Schmuck entkamen die Täter.

Heute, zwischen 08.45 Uhr und 09.50 Uhr, stiegen Unbekannte durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Kanalweg ein. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Castrop-Rauxel

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Münsterstraße entwendeten Unbekannte am Donnerstag, zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr, einen Fernseher. Zuvor hatten die Täter die Tür aufgebrochen und sind so eingedrungen.

Nach Aufhebeln eines Fensters stiegen zwei Männer am Donnerstag, gegen 19.40 Uhr, in eine Wohnung auf der Straße Oberspredey ein. Die Täter wurden von einem Zeugen überrascht und flüchteten in unbekannte Richtung. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest. Täterbeschreibungen: 180 bis 185 cm groß, schlank. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

Recklinghausen

In der Zeit von Donnerstag bis heute gelangten Unbekannte gewaltsam in Büroräume auf dem Kaiserwall. Nach Durchsuchen der Räume flüchteten die Täter. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: