Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

Recklinghausen (ots) - Gladbeck

Nach Aufhebeln der Terrassentür gelangten Unbekannte am Montag, in den Tagesstunden, in eine Wohnung auf der Hegestraße. Nach Durchsuchen der Räume entwendeten die Täter Bargeld und Schmuck.

Unbekannte schlugen heute, gegen 04.15 Uhr, eine Fensterscheibe ein und drangen so in eine Spielhalle auf der Buerschen Straße ein. Die Täter brachen drei Spielautomaten auf und entwendeten daraus das Bargeld. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Bottrop

Am Montag, zwischen 18.20 Uhr und 21.30 Uhr, verschafften sich Unbekannte nach Aufbrechen der Balkontür Zugang in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Lehmkuhler Straße. Mit der Beute, Bargeld und zwei Laptops, entkamen die Täter.

Castrop-Rauxel

Heute, gegen 02.20 Uhr, brachen Unbekannte eine Tür auf drangen so in einen Kiosk auf der Bochumer Straße ein. Nach Auslösen der Alarmanlage flüchteten die Täter ohne Beute.

Eine unbekannte Person gelangte am Montag, gegen 18.30 Uhr, durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Mulvanystraße. Durch die anwesende Bewohnerin gestört, flüchtete die Person unerkannt.

Nach Öffnen eines Fensters stiegen Unbekannte am Montag, zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Frebergstraße ein. Was entwendet wurde steht noch nicht fest.

In der Zeit von Freitag bis Montag verschafften sich Unbekannte Zugang zum Gelände einer Firma auf der Engellaustraße. Hier zapften die Täter aus einem Dieseltank 1.000 Liter Dieselkraftstoff ab. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 02361/550.

Recklinghausen

Am Montag, zwischen 13.00 Uhr und 20.40 Uhr, hebelten Unbekannte ein Fenster auf und stiegen so in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Holbeinweg ein. Die Täter entwendeten Parfüm.

Aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Werkstättenstraße entwendeten Unbekannte am Montag, in den Tagesstunden, ein Laptop, ein Snowboard, Parfüm und einen Koffer. Zuvor hatten die Täter die Balkontür aufgebrochen und waren so eingedrungen.

Dorsten

In der Zeit von Montag bis Dienstag schlugen Unbekannte eine Türscheibe ein und gelangen so in eine Schule auf der Glück-Auf-Straße. Die Täter durchsuchten die Räume und flüchteten ohne Beute.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: